Digitalisierung in der Lehre WiSo

Anleitungen für Lehrende, Rahmenbedingungen, Tipps und Werkzeuge, Uncategorized

UHH veröffentlicht Orientierungsrahmen zum Umgang mit generativen KI-Systemen in Studium und Lehre

Der Beratungskreis Digitalisierung in der Lehre der UHH hat im Auftrag des Präsidiums soeben einen ersten Orientierungsrahmen für die Nutzung von generativen KI-Systemen in Studium und Lehre der UHH vorgelegt. genKI-Orientierungsrahmen aufrufen (PDF) Prompt: ChatGPT, argumentiere in drei Sätzen, aus… Weiterlesen →

Rahmenbedingungen, Tipps und Werkzeuge

Generative KI in Studium und Lehre?

Die (generative) Künstliche Intelligenz oder (g)KI ist derzeit in aller Munde als das neueste Phänomen technologischen Fortschritts. In allen Bereichen des Lebens wird über die Anwendung von gKI oder KI diskutiert, so auch in Forschung und Lehre. In diesem Beitrag… Weiterlesen →

Tipps und Werkzeuge

OpenOlat-Workshops

Das Büro für Digitalität in der Lehre Geisteswissenschaften lädt interessierte Lehrende aller Fakultäten am 20. Februar 2024 im DH-Lab in der Philturm-Bibliothek (2. OG, Raum C2003) zu einer Serie von OpenOlat-Workshops ein. Sie erwartet eine dynamische Mischung aus Inputs und… Weiterlesen →

Angebote für Studierende

Neuerungen in der Bibliothek

Bibliotheken sind für Studierende ein wichtiger Lernort. Hier verbringen sie viel Zeit – und viele ihre produktivsten Studienphasen. So erwarten die Kommiliton:innen eine hohe Aufenthaltsqualität. Diesem Anspruch begegnet die Bibliothek der Fakultäten WiSo und BWL mit Initiativen einer „User eXperience… Weiterlesen →

Anleitungen für Lehrende, Veranstaltungen

Vortrag und Workshop zur didaktischen Gestaltung von Lehre in Zeiten von KI

Vortrag „KI und Didaktik: Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven zum Lehren und Lernen mit KI“ Wie kann KI sinnvoll in der Lehre eingesetzt werden? Der Vortrag gibt einen Überblick über den aktuellen Stand von KI in der Hochschullehre, thematisiert Potenziale und… Weiterlesen →

Tipps und Werkzeuge, Veranstaltungen

Veranstaltungsdokumentation: KI-Detektoren und digitale Prüfungen – Möglichkeiten und prüfungsrechtliche Grenzen

Mitte Januar 2024 veranstaltete das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) die Online-Veranstaltung „KI-Detektoren und digitale Prüfungen – Möglichkeiten und prüfungsrechtliche Grenzen“ mit den folgenden Vorträgen: Mensch oder Maschine? Möglichkeiten und Grenzen von KI-Detektoren von Prof. Dr. Deborah Weber-Wulff Prüfungsrechtliche Herausforderungen in… Weiterlesen →

Tipps und Werkzeuge

KI-Erkennungstools im Hochschulbetrieb: Wie verlässlich ist Turnitin’s Plagiatserkennungsprogramm?

In der sich ständig weiterentwickelnden Bildungs- und Technologielandschaft bewirbt die Firma Turnitin ihr KI-Erkennungstool als ein Instrument, das Studierende in die Lage versetze, ihr Bestes zu geben: originelle Arbeit und akademische Integrität zu gewährleisten. Doch ein Blick auf seine Genauigkeit… Weiterlesen →

Veranstaltungen

Weiterbildung zu Künstlicher Intelligenz in der Lehre

Das »Netzwerk Landeseinrichtungen für digitale Hochschulen« (NeL) ist ein Zusammenschluss aus Landeseinrichtungen und Initiativen für eine digitale Hochschullehre. Aus Hamburg sind unter anderem die Hamburg Open Online University, sowie das Multimedia Kontor Hamburg vertreten. In diesem Blogpost möchten wir als… Weiterlesen →

Veranstaltungen

Podiumsdiskussion „Demokratie in Gefahr“ mit Zweiter Bürgermeisterin und Fakultätsmitgliedern

Cord Jakobeit und Katharina Kleinen-von Königslöw diskutieren am 12. Dezember in einer öffentlichen Veranstaltung der Akademie der Wissenschaften mit der Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank und Elisabeth Neujahr (Hertie-Stiftung) zum Thema „Demokratie in Gefahr: Was rettet unsere Freiheit?“. Ausgangspunkt ist der Befund,… Weiterlesen →

Angebote für Studierende, Veranstaltungen

„Sagen, was ist“ – Ringvorlesung zum journalistischen Leitmotiv im Wandel der Zeit

Anfang November 2023 wäre er 100 Jahre alt geworden: Rudolf Augstein, der Gründer des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“. Aus diesem Anlass würdigt Volker Lilienthal, Inhaber der Rudolf-Augstein-Stiftungsprofessur am Fachbereich Sozialwissenschaften, den legendären Journalisten, Verleger und Publizisten mit einer Ringvorlesung. Renommierte Journalist:innen… Weiterlesen →

Ältere Beiträge