Digitalisierung in der Lehre WiSo

Olaf Fennen

Tipps und Werkzeuge

Generative Künstliche Intelligenz: Kommentierte Link-Liste

Eine Linkliste zu gKI-Tools, gruppiert nach Anwendungsfeldern, mit Hinweisen zu den Rahmenbedingungen für die Nutzung. Transkriptionsprogramme AudioPen: Audio-Transkriptionsprogramm. Anmeldung erforderlich. Beulr: Generiert Transkripte und Zusammenfassungen von Zoom- und anderen Video-Meetings. Kostenlose Probe-Phase, danach kostenpflichtiges Abonnement. Bitte beachten Sie die Persönlichkeitsrechte… Weiterlesen →

Rahmenbedingungen, Tipps und Werkzeuge

Generative KI in Studium und Lehre?

Die (generative) Künstliche Intelligenz oder (g)KI ist derzeit in aller Munde als das neueste Phänomen technologischen Fortschritts. In allen Bereichen des Lebens wird über die Anwendung von gKI oder KI diskutiert, so auch in Forschung und Lehre. In diesem Beitrag… Weiterlesen →

Tipps und Werkzeuge

KI-Erkennungstools im Hochschulbetrieb: Wie verlässlich ist Turnitin’s Plagiatserkennungsprogramm?

In der sich ständig weiterentwickelnden Bildungs- und Technologielandschaft bewirbt die Firma Turnitin ihr KI-Erkennungstool als ein Instrument, das Studierende in die Lage versetze, ihr Bestes zu geben: originelle Arbeit und akademische Integrität zu gewährleisten. Doch ein Blick auf seine Genauigkeit… Weiterlesen →

Veranstaltungen

Weiterbildung zu Künstlicher Intelligenz in der Lehre

Das »Netzwerk Landeseinrichtungen für digitale Hochschulen« (NeL) ist ein Zusammenschluss aus Landeseinrichtungen und Initiativen für eine digitale Hochschullehre. Aus Hamburg sind unter anderem die Hamburg Open Online University, sowie das Multimedia Kontor Hamburg vertreten. In diesem Blogpost möchten wir als… Weiterlesen →